Zeit- & Selbstmanagement

Hoher Zeitdruck, ständige Erreichbarkeit, eine immer größer werdende Vielfalt an Aufgaben und Unmengen an Informationen prägen den Arbeitsalltag. Bei immer mehr Menschen führt dies zu unangenehmen Stresserscheinungen. Zeit- und Selbstmanagement wird immer wichtiger.

Zeit- und Selbstmanagement

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen Strategien, wie Sie Zeit für die wesentlichen Dinge finden und Ihren Arbeitsalltag durch erprobte und effektive Methoden optimiert gestallten.

Was erwartet Sie?

  • kritische Analyse der täglichen Aufgaben
  • Leistungsphasen & Pausen
  • Zeitfresser & Störungen erkennen und eliminieren
  • digitale & analoge Planungs- & Arbeitstechniken 
  • Organisation des Arbeitsplatzes
  • Delegieren von Aufgaben
  • Abschied vom Multitasking
  • Umgang mit der Informationsflut
  • Grenzen der Erreichbarkeit
  • „Nein“ – sagen können
  • Entspannungstechniken
  • persönlicher Umsetzungsplan

 

zu beachten

  •  begrenzte Teilnehmeranzahl

 

Teilnehmer

  • Fach- und Führungskräfte
  • Team- und Projektleiter

 

Methoden

  • Trainer-Input
  • Einzel- & Kleingruppenarbeit
  • Selbstreflexion
  • Erfahrungs- und Wissensaustausch

Leistungsumfang

  • 2 – Tages Seminar
  • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form, USB-Stick mit digitalen Schulungsunterlagen als e-Book
  • Fotodokumentation der Workshopergebnisse
  • Verpflegung wären des Seminars und in den Pausen inkl. Mittagessen

 

Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat:

  • personalisierte Qualifikationsbescheinigung für die Teilnahme

Informationen

  • 12.10. - 13.10.20
    30.11. - 01.12.20
    07.01. - 08.01.21
    14.01. - 15.01.21

  • Melle, Münster, Bielefeld, Osnabrück

  • 790,-- Euro

Ziele des Seminars

  • eigene Strategie für mehr Effizienz & Gelassenheit

  • Stressreduzierung

  • Optimierung der eigenen Arbeitstechniken

Häufig gestellte Fragen

Das Ziel von Zeitmanagement liegt darin, bevorstehende Aufgaben und Termine innerhalb eines zur Verfügung stehenden Zeitraums zu erledigen. 

Bei dem Begriff Selbstmanagement geht es darum, dass man seien Alltag in den Griff bekommt und sich nicht ständig überfordert fühlt. 

Selbstmanagement bedeutet, dass Sie …

  • sich Ziele setzen, die sinnvoll und realistisch sind
  • Aufgaben erkennen und diese den Zielen zuordnen
  • priorisieren
  • konsequent sind
  • einen strategischen Plan haben, um Ihre Ziele zu erreichen
  • sich selbst motivieren können.
  • Methoden kennen

Es gibt diverse Modelle – die bekanntesten sind folgende:

  • Pomodoro-Technik
  • 80-20 Pareto Prinzip
  • ABS – Methode
  • Eisenhower-Methode
  • ALPEN-Methode

Ihr Interesse wurde geweckt? Dann melden Sie sich für den Workshop an!